Download Button Space Print
MSGS


Parabolkocker selber zusammenbauen

MeinSolargarten


Dusche

Ein Solarkocher ist eine Vorrichtung, um aus der Energie der Sonnenstrahlung Wärme zu erzeugen. Die Einstrahlung wird im Brennpunkt eines Hohlspiegels gebündelt und ist als zusätzliche Technologie zur Energieeinsparung zu verstehen.

Der Parabolspiegel konzentriert Sonnenstrahlen auf einen Behälter im Brennpunktbereich.

Tipp: Ein Solarkocher mit einem Durchmesser von 1,40 Metern erreicht ohne weiteres eine Leistung von rund 750 Watt. Bei guter Sonneneinstrahlung kochen drei Liter Wasser in 25 Minuten. 

Ausführungen

Es gibt verschiedene Bauformen von Solarkochern. Ein Solarkocher kann aus einem oder mehreren meist gekrümmten Spiegeln bestehen. Der Spiegel kann aus poliertem Aluminiumblech, verspiegelter Folie oder zum Beispiel auch metallkaschiertem Karton hergestellt werden. Im Brennpunkt befindet sich oft eine Halterung für einen Topf. Um der Sonne folgen zu können, sind Spiegel und Halterung meist in zwei Achsen schwenkbar gelagert.

 

Vorteile

1. Unabhängigkeit von herkömmlichen Brennstoffen wie Gas, Strom oder Brennholz.

2. Keine CO2-Emission, daher keine gesundheitsschädlichen Abgase oder Rauch.

3. Kein Anbrennen des Kochgutes, da die Temperatur normalerweise unter 200 °C bleibt. Aus demselben Grund muss das Kochgut nicht umgerührt werden und sollte auch geschlossen bleiben.

4. Der Kocher arbeitet ab einer Stunde nach Sonnenaufgang bis eine Stunde vor Sonnenuntergang.

5. Aufgrund seiner hohen Leistung ist er auch bei verhältnismäßig kurzer direkter Einstrahlung wirkungsvoll.

 

Nachteile

1. Hundertprozentige Abhängigkeit vom Sonnenschein. Scheint die Sonne nicht, ist Kochen unmöglich.

2. Die Anwendung lohnt sich bei zu wenig Sonnenschein kaum.

3. Das Kochen mit dem Solarkocher muss im Freien erfolgen.  Bei einem Parabolkocher ab 1,4 Meter Reflektordurchmesser werden Kochzeiten wie beim Stromherd erzielt.

4. Der Spiegel muss alle 15 bis 25 Minuten neu auf den Sonnenstand ausgerichtet werden. Das Nachführen geschieht mit einfachen Handgriffen. Der Brennbereich liegt innerhalb des Spiegels, somit wird Verbrennen und Blenden weitgehend vermieden. Zum umrühren, oder befüllen, usw. sollte der Reflektor immer aus dem Brennpunkt genommen werden.

5. Der größte Nachteil des Spiegels ist seine Streuwirkung. Sie müssen schauen, dass sich im Streubereich von etwa 4 Metern kein Gegenstand befindet, der wärmeempfindlich oder sogar brennbar ist.







Kosten für den Parabolspiegel
Parabolspiegel Ein Solarkocher ist eine Vorrichtung, um aus der Energie der Sonnenstrahlung Wärme zu erzeugen. Die Einstrahlung wird im Brennpunkt eines Hohlspiegels gebündelt und ist als zusätzliche Technologie zur Energieeinsparung zu verstehen. Parabolspiegel Kaufen bei IhrName.de
ab 150,00 €
Steinplatte Stabile Betonsteinplatten sorgen für einen sicheren Stand und Gehen im Gewächshaus. Außerdem ist es besser auf sauberem Grund zu gehen, anstatt im Matsch. Kupferband Kaufen bei IhrName.de Stk ca. 2,00 €


Komplettangebot von hood.de für 149,00 €

Damit kochen Sie mit der Kraft der Sonne. Diese Schüssel wird Sie verblüffen. Sie werden überrascht sein, wie einfach das Kochen mit der Sonne geht. Auch heißes Wasser und Kaffee ist kein Problem.

Der Kocher ist mit ca. 150,00 Euro zwar sehr, sehr günstig. Bei der Bestellung bei hood.de müssen Sie aber darauf achten, daß Sie einen unbeschädigten Artikel bekommen, da das Gerät aus China kommt.

Auch der Zusammenbau ist etwas kompliziert, da die Montageanleitung nur in englisch und chinesisch, und schlecht beschrieben ist.

Aber der Preis ist halt unschlagbar.





Kommentar abgeben    Datenschutz    Impressum

Heute ist 

Last Update: